HENDRIK OTTO

Die Küche von Hendrik Otto verbindet Klassik mit Moderne.
Ein Genuss für die Sinne.

Hendrik Otto kocht an der Spitze des Lorenz Adlon Esszimmers. Gemein­sam mit seinem Team lädt er zu einer kulinarischen Reise ein, bei der bedingungslose Gaumenfreuden im Mittelpunkt des Genusses stehen.

Die innovativen Kreationen sind ganz unterschiedlichen Ursprungs; inspiriert von Kindheitserinnerungen, Reisen, Marktbesuchen und der Natur offenbaren sie Einflüsse und Aromen aus aller Welt. Sie fokussieren sich auf die Quintessenz des Produktes und seiner aromatischen Essenz.

Im Lorenz Adlon Esszimmer erleben die Gäste Hendrik Ottos Kreationen in entspannter Atmosphäre. So wird Essen zum Erlebnis, das noch lange nachklingt.

Seine ideenreichen Kompositionen zeichnete der Guide Michelin 2020 erneut mit zwei Sternen aus. Damit gilt das Gourmetrestaurant im achten Jahr in Folge als »hervorragende Küche, die einen Umweg verdient«. Die Redaktion hebt dabei insbesondere Hendrik Ottos wohldurchdachte Verbindung von klassischer Küche mit modernen Elementen hervor. Zudem würdigte der Gault&Millau die Leistung des Küchenteams abermals mit 18 Punkten, damit hält das Restaurant drei Koch­mützen.

»Schmackhafte Gerichte zu kochen ist etwas Emotionales, sollte Spaß machen und unkompliziert sein«

Ausgewählte Rezepte von Hendrik Otto

Auf den Punkt gebracht – Kulinarischer Werdegang

VON 1991 BIS 1994

Ausbildung zum Koch im Kurhotel Lauterbad im badenwürttembergischen Freudenstadt. Danach folgten Stationen als Commis de Cuisine im Gourmetrestaurant Haerlin des Hotels Vier Jahreszeiten in Hamburg, im Brenners Parkhotel & Spa in Baden-Baden und in der Traube Tonbach in Baiersbronn.

VON 2001 BIS 2002

Es folgte ein Angebot des Landhaus Flottbek in Hamburg, wo Hendrik Otto erstmals als Chef de Cuisine tätig war.

2002

Otto wechselt in das Restaurant La Vision im Hotel am Wasserturm in Köln, wo er bereits nach wenigen Monaten mit einem Michelin­stern gekürt wird. Den Stern verteidigt er für sechs Jahre.

2008

Zieht es Hendrik Otto in die Hauptstadt: Im Restaurant Vitrum des Hotels The Ritz-Carlton begeistert er Gäste und Kritiker und wird mit einem Michelinstern sowie 16 Gault&Millau-Punkten ausgezeichnet.

APRIL 2010

Wechsel zum Lorenz Adlon Esszimmer.

2012

»Berliner Meisterkoch 2012« und »Koch des Jahres«, verliehen durch den Gusto Gourmetführer.

2016 UND 2019

Hendrik Otto und das Lorenz Adlon Esszimmer erhalten mit 10 Pfannen+ erstmals die Maximalbewertung des Gusto Gourmet­führers.

2016

Zum vierten Mal in Folge wird er beim Großen Gourmetpreis 2016 zum besten Koch Berlins gekürt. Damit wird nicht nur sein Können, sondern auch seine Kreativität und Individualität anerkannt

Social Sharing: